Museumspädagogisches Angebot im Dieselkraftwerk
10. Juni 2024


   Foto: Ev. Kindergarten
   "Sankt Martin"

Ein wilder Ausflug war das am Montag ins Dieselkraftwerk! Zuerst mussten wir zügig zum Bus flitzen, der dann leider eine viertel Stunde verspätet war. Dann liefen wir im Stechschritt von der Stadthalle zum Dieselkraftwerk, wo wir die Museumspädagogin Frau Palme und ihre Gehilfin Anna-Maria kennenlernten. Gemeinsam erfuhren wir einiges über das Museum – vor allem darüber, was es ursprünglich mal war. Wir betrachteten einige Poster der aktuellen Ausstellung und beschäftigten uns dann mit einem Herrn namens Otto. Otto Lilienthal. Mitten auf dem Flur bauten wir unsere eigenen Fluggeräte und ließen sie mitten im Museum von der großen Brücke herunterfliegen. Toll, wie sie sich drehten!

... |weiterlesen|

Wir feiern den Kindertag und begrüßen unsere neue Mitarbeiterin Claudia 03. Juni 2024


   Foto: Ev. Kindergarten
   "Sankt Martin"

Am heutigen Montag konnten alle Kinder nochmal ihre Kostüme herausholen und in einer fröhlichen Party auf dem Hof präsentieren. In einem großen runden Kreis begrüßten wir uns und unsere neue Mitarbeiterin Claudia Beyer. Sie wird uns bis zum Herbst tatkräftig unterstützen.

Nachdem alle Kinder ein Eis genossen haben, konnten sie große Seifenblasen herstellen. Das war wunderschön anzusehen und bereite Groß und Klein einen Riesenspaß! Vielen lieben Dank an alle Eltern, die uns Material ausgeborgt haben!!

... |weiterlesen|

Erkundungstour durch die Gärten und Gewächshäuser des Branitzer Parks 30. Mai 2024


   Foto: Ev. Kindergarten
   "Sankt Martin"

Die Wackelzähne schnürten ihre Rucksäcke und begaben sich mit Ramona und Conny auf den Weg an der Spree entlang in den Branitzer Park. Am Schloss hielten wir ein kurzes Picknick, bevor Frau Sturzebecher uns abholte und uns die großen Gewächshäuser zeigte. Auf dem Weg dorthin gab es einiges zu entdecken, zum Beispiel das Trompetenschwanenpaar mit seinem Nachwuchs, die Büste einer wunderschönen Frau (der Lieblingsopernsängerin des Fürsten Pückler) oder eine goldene Ananas. Die Kinder hörten aufmerksam zu und folgten Frau Sturzebecher überall hin. In den Gewächshäusern herrschte ein ganz besonderes Klima und einige Pflanzen konnten unsere Wackelzähne auch erkennen. Dann ging es weiter durch die Blumenbeete und in die Baumschule. Zum Schluss picknickten wir nochmal auf dem Rosenhügel mit Blick auf das Schloss.

... |weiterlesen|

Arbeitseinsatz: Wackelzähne streichen Bank 27. Mai 2024


   Foto: Ev. Kindergarten
   "Sankt Martin"

Wer will fleißige Handwerker sehn? Der muss zu unseren Vorschulkindern gehn!
Unsere Bank im Hof benötigte dringend einen neuen Anstrich. Den verpassten ihr unsere Wackelzähne. Unser fleißiger Hausmeister Bernd hatte die Leisten schon vorbereitet und abgeschliffen. Herr Schädel, der unseren Zaun so wunderschön gestaltet hat, gab uns die restlichen Farben und mit denen strichen dann immer zwei Kinder an einer Leiste. Doch zunächst mussten die Farben ordentlich umgerührt werden! Wider Erwarten gab es keine Farbschlacht! Die Kinder leisteten gute Arbeit und gingen konzentriert und ausdauernd vor. In dieser Woche baut unser Hausmeister die Bank wieder zusammen. Sie sind herzlich zum Rasten eingeladen! Vielleicht können Sie ja das Eichhörnchen beim Naschen im Vogelhäuschen beobachten.

... |weiterlesen|